Prof. Dr. Manfred Spitzer während seinem Jubiläumsreferrat