Suchen
 
Medienmitteilung 31.10.2019
Ärzte und Patienten miteinander!
 
 
Wiedereinstieg
Das Projekt "Steigbügel" erleichtert den Wiedereinstieg.
 
 
FMH zu Titeln
Neue Empfehlungen der FMH zu akdemischen Titeln un
 
Regionalvereine -> Rorschach-Rheintal -> NOTFALLDIENST
 

Regionalverein Rorschach-Rheintal

Notfalldienst

 

Der Dienstarzt im Notfalldienstkreis Unterrheintal (Rheineck, Thal, Staad, Altenrhein, Eggersriet, Appenzeller Vorderland, Oberegg) ist unter  der Nummer 0844 55 00 55 erreichbar. In der Nacht sind die Spitäler Rorschach bzw. Heiden zuständig.


Im Oberrheintal (Rebstein, Marbach, Lüchingen, Altstätten, Kriessern, Montlingen, Hinterforst, Eschberg, Oberriet, Rüthi)  ist der Dienstarzt unter der Nummer 0900 144 441 erreichbar. In der Nacht wird er durch das Spital Altstätten vertreten.


Der diensthabende Arzt im Mittelrheintal (St. Margrethen, Au, Berneck, Heerbrugg, Widnau, Diepoldsau, Balgach) wird über die Medien und den jeweiligen Hausarzt bekannt gegeben. Die für den Notdienst zuständigen Ärzte werden nachts vom Spital Altstätten vertreten.


Im Notfalldienstkreis Rorschach (Rorschach, Rorschacherberg, Goldach, Untereggen, Tübach, Mörschwil, Steinach, Horn) ist der diensthabende Arzt unter der Nummer 0900 141 414 erreichbar. In der Nacht wird der Dienst durch das Spital Rorschach geleistet.