Suchen
 
Wiedereinstieg
Das Projekt "Steigbügel" will Ärztinnen Wieder-einstieg erleichtern.
 
 
Medizinprodukte
Checkliste Aufbereitung von Medizinprodukten in de
 
 
FMH zu Titeln
Neue Empfehlungen der FMH zu akdemischen Titeln un
 
 
Geschichte
Vorläufer der Ärztegesellschaft waren Qu
 
MPA -> Schulen
 

Berufsschulen

 
Angehende Medizinische Praxisassistentinnen besuchen den beruflichen Unterricht und die überbetrieblichen Kurse an folgenden Schulstandorten:
  • Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe St. Gallen, BZGS, Lindenstr. 139, 9016 St. Gallen, www.bzgs.ch, (verantwortlich: Erika Fischli)
  • Berufs- und Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal, BZR, Bildstr. 8  9450 Altstätten, www.bzr.ch, (verantwortlich: Margot Waibel)

Die überbetrieblichen Kurse führt die kantonale Ärztegesellschaft des Kanton St. Gallen gemeinsam mit den Ärztegesellschaften von Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden durch. Deren Mitglieder stellen mit einem Teil des Jahresbeitrags die Finanzierung dieser Kurse sicher.
Die Schulzuteilung der Lernenden erfolgt durch das Amt für Berufsbildung, Davidstr. 31, 9001 St. Gallen.